Ein TANZFONDS ERBE-Projekt
Performance Parkour Köln am 3.September 2016

CityDance Köln

Das war der City Dance Köln am
3. September 2016

for four-Premiere 4.12.2014 im Tanzahaus Düsseldorf, MOUVOIR/Stephanie Thiersch & Asasello Quartett. Choreografie: Stephanie Thiersch; Assistenz: Jan Rohwedder; Quartett: Rostislav Kozhevnikov (1. Violine), Barbara Kuster (2. Violine), Justyna Sliwa (Viola), Wolfgang Zamastil (Cello); Kreation,Tanz: Viviana Escalé, Mia Habis, Mu-Yi Kuo, Valenti Rocamora i Torà, Bühne und Lichtdesign: Martin Rottenkolber; Kostüme: Sabine Schneider©Martin Rottenkolber

Ein wundervoller Tag, der die Stadt im wahrsten Sinne des Wortes bewegt hat. Mit mehreren tausend Menschen haben wir Köln 12 Stunden lang bespielt, besungen und betanzt. Dies wäre nicht möglich gewesen, ohne die vielen Gruppen, Musiker, Tänzer und Helfer, die diesen Tag mit uns gestaltet haben. Wir bedanken und für die vielen tollen Begegnungen, für diesen gemeinsamen sonnigen, harmonischen Marathon und freuen und schon jetzt auf die Spuren, die der City Dance in Köln hinterlässt.

Informiere Dich über den City Dance Köln, und lies nach, welche  Route wir genommen haben. Sieh hier, wer dabei war  und welche Workshops und Termine es im Vorfeld gab.

 

MOUVOIR in Koproduktion mit der Kölner Philharmonie